Supervision

Im Rahmen der Gesamt-Ausbildung sind 100 Stunden Supervision erforderlich. Diese wird von den anerkannten Ausbildungsinstituten angeboten sowie von weiteren DGLE-zertifizierten Supervisor*innen. 

Eine fortlaufende Supervision der eigenen logotherapeutischen Praxis wird empfohlen. 

Eine aktuelle Liste aller  DGLE-Supervisor*innen erhalten Sie auf Anfrage über die Geschäftsstelle.

Aktuelle Angebote im Bereich Supervision und Lehr-Supervision finden Sie untenstehend.

Freitagssupervision, 10:00-18:00 Uhr (ILOPP Trier im denk' mal Bahnhof Grünhaus)

ILOPP Trier: Supervision - Offene Gruppe (aktuell online)

Einmal im Monat bietet das ILOPP,  Institut für Logotherapie und Existenzanalyse Trier, eine offene Supervisionsgruppe für Ausbildungsteilnehmer*innen und praktizierende Logotherapeut*innen an. Aufgrund der aktuellen Situation sind wir aktuell auf ein Videokonferenz-Format umgestiegen…

Weiterlesen
Archiv